<A> | <B> | <C> | <D> | <E> | <F> | <G> | <H> | <I> | <J> | <K> | <L> | <M> | <N> | <O> | <P> | <Q> | <R>

P wie Pantone Trendfarbe

Alle Jahre wieder erscheint der Pantone-Trendfarben-Report für das nächste Jahr. Die Designer pfeifen ihn von den Laufstegen.

Jährlich ernennt das Pantone Farbinstitut die "Farbe des Jahres". Die gewählte Farbe spiegelt den Zeitgeist wieder und beeinflusst Mode und Design in vielen Bereichen nachhaltig.

2016 gab es bei Pantone erstmalig zwei Farben, nämlich ein kühles Mittelblau mit dem Namen Serenity und zum anderen ein Blassrosa, das den Namen Rose Quartz trägt. Die Farben haben uns durch das Jahr 2016 begleitet.

Die offizielle Trendfarbe 2017 wird erst in den nächsten Tagen und Wochen bekanntgegeben, doch die Frühjahrsfarben sind schon draußen.

Pantone Trendfarbe Frühjahr 2017

Als wichtigste Trendfarbe für das Frühjahr 2017 gilt PANTONE 17-4123 Niagara, ein klassisches, jeansähnliches Blau, das unseren Wunsch nach Ruhe und Entspannung ausdrückt.

Im Kontrast zu Niagara steht Gewinnerin Nr. 2: PANTONE 13-0755 Primrose Yellow. Eine warmer, vitaler Gelbton, der für Enthusiasmus und gute Laune steht.

Dies sind nach dem Pantone Fashion Color Report die zehn wichtigsten Farben für das Frühjahr 2017. Die Palette geht von kräftigen, leuchtenden Farben bis hin zu gedeckten Erdfarben. Insgesamt wird es ein bunter, optimistischer Farbenfrühling. Das Erdige, Naturverbundene lässt uns auf dem Teppich bleiben. Eine erwachsene Farbwelt.

Pantone Trendfarben 2017
Denim Drift Dulux Trendfarbe 2017

Was Pantone für die Mode und viele andere Designbereiche, ist Dulux für Interior Design. Anfang September wurde die neue Trendfarbe für 2017 vorgestellt. Und es geht ebenfalls in Richtung blau.

Denim Drift ist ein mattes, rauchiges und durchaus beruhigendes Blau. Es ist kein kalter, sondern ein zurückhaltender, moderner Farbton, der es sicher an viele Wände schaffen wird.

Denim Drift Trendfarbe 2017